Rechtsanwalt Verkehrsrecht - Düsseldorf und Nesselwang

Wir sind als überörtliche Sozietät in Düsseldorf und Nesselwang ansässig. Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei sind jedoch bundesweit tätig. Fünf der acht Rechtsanwälte führen den Titel Fachanwalt für Verkehrsrecht, einer dieser Rechtsanwälte ist darüber hinaus Fachanwalt für Strafrecht.

Unser Spezialgebiet - Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht bildet den Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Droht Ihnen die Entziehung der Fahrerlaubnis (Führerscheinentzug) oder ein Fahrverbot, wurden Sie von der Radarfalle geblitzt oder drohen Punkte in Flensburg? Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht hilft gerne.

Wir beantworten Fragen zum Bußgeldkatalog oder zum Verkehrsstrafrecht (z. B. Trunkenheit im Verkehr, Fahrerflucht / Unfallflucht, Gefährdung des Straßenverkehrs).  

Wussten Sie beispielsweise, dass die gegnerische Versicherung bei einem von Ihnen unverschuldeten Verkehrsunfall den Rechtsanwalt Verkehrsrecht Ihrer Wahl bezahlt?
Sie sollten von dieser Möglichkeit unbedingt Gebrauch machen, um eine vollständige Erfüllung Ihrer berechtigten Ansprüche zu erlangen und einen guten Rechtsanwalt für Verkehrsrecht einschalten. Viele Versicherungen sind um eine schnelle Unfallabwicklung ohne die Einschaltung eines Rechtsanwalts für Verkehrsrecht bemüht, weil sie auf diesem Wege - für einen Laien unbemerkt - Schadenspositionen kürzen können. Dies sollte Ihnen nicht passieren.

Verkehrsunfall online unverbindlich melden

Bei unseren Rechtsanwälten für Verkehrsrecht können Sie Ihr Unfallereignis kostenlos und unverbindlich anlegen. Hierfür nutzen Sie den oben stehenden Link Unfallakte anlegen. Darüber können Sie alle Daten zum Verkehrsunfall an uns weiterleiten. Auch ist es möglich, eingescannte Dokumente, wie Unfallmitteilung, Gutachten eines Sachverständigen oder eine Vollmacht zu übertragen. Zunächst sehen wir uns die Verkehrsunfallangelegenheit unverbindlich an. Wir informieren Sie dann umgehen darüber, ob wir das Verkehrsunfallmandat annehmen. Kosten entstehen dadurch für Sie nicht.

Rechtsthemen

Umfassende Informationen und Tipps rund um das Verkehrsrecht.

Kategorien anzeigen

Themen suchen

Service

Unsere Onlinedienste für eine einfache Bearbeitung Ihres Anliegens.

Kostenlose Anfrage

VW-Geschädigter

Aktuelles

Neuigkeiten aus der Kanzlei und gesetzliche Änderungen.

  • BGH VI ZR 673/15 - Geschädigte muss dem Versicherer vor dem Verkauf des Unfallfahrzeugs das Schadengutachten nicht vorlegen. Volltext
  • BGH VI ZR 654/15 Zur Berechnung des bei fiktiver Schadensabrechnung vom Brutto-Wieder-beschaffungswert eines unfallbeschädigten Kraftfahrzeugs in Abzug zu bringenden Umsatzsteueranteils